Skip to content

Assistant Lab Manager (m/w/d)

Baden-Württemberg, DeutschlandOperations

Jobbeschreibung

  • Unterstützung der Laborleitung bei der Leitung des Laborteams sowie bei der Leitung der Laborarbeiten zur Sicherheitsanalyse im Bereich der Zell- und Gentherapie.
  • Planung und Überwachung der Laborarbeit und Kontrolle der Rohdatenerfassung gemäß den gelenkten Dokumenten und in Übereinstimmung mit den Vorschriften/Grundsätzen gemäß GCP/GLP/GCLP.
  • Auswertung von Analyseergebnissen und Mitwirkung bei der Erstellung von Berichten.
  • Verantwortung für die termingerechte und budgetkonforme Abwicklung von Laborarbeiten und Koordination von Personal- und Geräteressourcen.
  • Erarbeitung und Überarbeitung von Laborprozessen.
  • Mitwirkung bei der Erstellung von gelenkten Dokumenten.
  • Aufrechterhaltung und Förderung effektiver zielorientierter Arbeitsbeziehungen innerhalb der Organisation.
  • Einführung neuer Analysen und Dienstleistungen im Labor.
  • Zusammenarbeit mit der Laborleitung zur Sicherstellung der allgemeinen Labororganisation (Verfügbarkeit von Labormaterialien in ausreichender Menge und Qualifikation der Geräte).
  • Erstellung von z.B. Grafiken, PowerPoint-Präsentationen, Postern, ggf. Veröffentlichungen und Präsentation von Ergebnissen.
  • Verwaltung und Qualifizierung aller Laborgeräte des Unternehmens; insbesondere Freigabe nach Requalifizierung; Koordinierung von Installationen sowie Geräteverantwortung und PQs (Performance Qualifications).
  • Verwaltung von Laborreagenzien einschließlich Bestellung.

Stellenanforderungen

  • Einschlägiger Hochschulabschluss oder gleichwertige Erfahrung in einem relevanten Bereich.
  • Mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Nukleinsäureanalyse, insbesondere der Extraktion von Nukleinsäuren aus verschiedenen Materialien und der Sequenzierung von Nukleinsäuren, idealerweise in der Industrie oder im Biotech-Sektor.
  • Erfahrung mit komplexen analytischen Fragestellungen und Interesse an einem breiten Spektrum von Methoden.
  • Hohes Maß an Eigeninitiative und die Fähigkeit, selbstständig und zielorientiert in einem schnelllebigen, dynamischen Umfeld nach Qualitätsmanagementstandards zu arbeiten.
  • Eine sehr sorgfältige und präzise Arbeitsweise zeichnet Sie aus.
  • Freude an einer selbstständigen und verantwortungsvollen Arbeit im Team und die Bereitschaft, mit Kollegen aus dem gesamten Unternehmen zusammenzuarbeiten und diese zu unterstützen.
  • Gute zwischenmenschliche und kommunikative Fähigkeiten mit der Fähigkeit, Einfluss zu nehmen, zu motivieren und produktive Arbeitsbeziehungen ohne direkte Autorität aufzubauen.
  • Idealerweise erste Führungserfahrung sowie selbständiges Herangehen an Herausforderungen, sichere Kommunikation in einem internationalen Umfeld (sowohl im täglichen Umgang mit Kollegen als auch mit Kunden).
  • Bereitschaft zur Durchführung von Arbeiten nach GCP/GLP/GCLP-Richtlinien und zur Unterstützung bei der Entwicklung/Aufrechterhaltung des QM-Systems.
  • Sie sind sicher im Umgang mit dem PC und verfügen über fundierte Microsoft-Office-Kenntnisse.
  • Sie sprechen fließend Deutsch und haben sehr gute Englischkenntnisse für die Arbeit in einem internationalen Team / mit internationalen Kunden.


Wir bieten Ihnen


  • Verantwortungsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben in einem motivierenden Arbeitsumfeld.
  • Mitarbeit in einer dynamisch wachsenden internationalen Life-Science-Unternehmensgruppe mit über 200 Mitarbeitern.
  • Optimale Einarbeitungs- und Schulungsmöglichkeiten sowie individuelle Weiterentwicklungsoptionen.
  • Wertschätzung, Offenheit und Respekt sowie eine lebendige Feedbackkultur.
  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und Flexibilität.
  • Umfassendes Gesundheitsmanagement.
  • Jobticket.
  • Regelmäßige Firmen- und Teamevents.
Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Operations

oder

Apply with Indeed nicht verfügbar
Heidelberg, Baden-Württemberg, Deutschland
Operations